Stuttgarter Straße wird zurück gebaut

Mittwoch, 04.05.2016

„Der Rückbau der Stuttgarter Straße durch Eislingen auf den Bedarf eines innerstädtischen Verkehrs hin ist überfällig. Wir sind es den Anwohnern schuldig, die seit der Eröffnung der neuen B10 vor Jahren auf mehr Ruhe und Lebensqualität vor ihrer Haustüre warten, bekräftigte die grüne Fraktionsvorsitzende Ulrike Haas. Sie geht damit auf die Fundamentalkritik ein, die derzeit […]

Wir stimmen mit NEIN! Der Hirschkreisel muss kommen

Montag, 08.02.2016
hikreisel.php5

Wer offenen Auges heute die Hirschkreuzung betrachtet sieht, dass sich an dieser Stelle nichts Positives entwickeln kann. Die Stuttgarter-/Ulmer Straße ist eine Schneise durch die Mitte der Stadt, die eine massive trennende Wirkung hat. Es ist höchste Zeit, diese Wunde zu heilen. Wie kann man denn ernsthaft wollen, dass dieser städtebauliche Schandfleck bestehen bleibt? Der […]

Na also: für einen Euro mit dem Bus durch Eislingen

Samstag, 28.11.2015
1_euro_coin_Eu_serie_1

Ein grüner Antrag wurde jetzt umgesetzt. Ein Dankeschön an die Stadtverwaltung. Für einen Euro kann man ab 2016 innerhalb des Stadtgebiets  mit dem Bus fahren (statt 2,05 Euro). Wir hoffen, dass der Tarif so interessant ist, dass die Zeit der leeren Busse, die durch Eislingen fahren bald vorbei ist. Vor allem für ältere Menschen ist […]

Tempo 30 und Radkonzept

Freitag, 13.03.2015

Auf Grundlage des Modellprojekts Lärmsanierung Eislingen, Salach und Süßen des Landesverkehrsministeriums hat die Stadt nun die rechtliche Handhabe, in zahlreichen Straßen Tempo 30-Zonen auszuweisen. Wichtig ist vor allem die Einrichtung von Tempo 30 auf der alten B 10 in der Innenstadt (Kirschkreuzung) und auf der Hauptstraße zwischen Place d’Oyonnax und Gasthaus Zeus. Zweite Grundlage ist […]

Grüne Fraktionsspitze in Eislingen wird weiblich

Dienstag, 01.07.2014

Unter dem Strich sind wir froh über das Stimmenergebnis bei der Kommunalwahl, auch wenn wir auf ein viertes Mandat gehofft hatten. Wir arbeiten gerne und gut zusammen und freuen uns auf die kommenden Jahre und die Themen, die es zu entscheiden gibt. Als kleinste Fraktion hoffen wir auf die Unterstützung durch viele unserer Kandidatinnen und […]

Grüne fragen nach: wann wird endlich der Ortseingang von Krummwälden umgebaut

Freitag, 04.04.2014

Auf Antrag der grünen Stadtratsfraktion wurde bereits 2012 beschlossen, den Ortseingang von Krummwälden im Sinne der Anlieger umzubauen. Insbesondere die Sicherheit der Schulkinder war seinerzeit ein Aspekt, der die Mehrheit des Gemeinderats überzeugt hatte. Aber so langsam werden wir sauer, weil nichts passiert ist seither. Wir räumen ein, dass die Verzögerung auch eine positive Seite […]

Die Eislinger Grünen haben ihre Gemeinderatsliste nominiert. 10 Frauen und 9 Männer streben in den Gemeinderat. Minimalziel 3 Sitze im zukünftigen Stadtrat

Sonntag, 16.03.2014
Gute Stimmung beim Fototermin

Wenigstens drei Sitze wollen die Eislinger Grünen bei den Gemeinderatswahlen am 25. Mai erringen. „Mit diesen starken Kandidatinnen und Kandidaten schaffen wir das“, freut sich Stadtrat Holger Haas nach der Nominierung der 19 Kandidatinnen und Kandidaten. Vom Baumpfleger bis zum selbständigen Unternehmer, von der Sparkassenangestellten bis zur Schulrätin und einem Stadt- und Verkehrsplaner sei die […]

Offener Brief an die Lehrerinnnen und Lehrer der Dr.-Engel-Realschule

Sonntag, 09.02.2014

Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer der Dr.-Engel-Realschule, bitte erlauben Sie uns, dass wir Ihren offenen Brief, der ja an die Eislinger Öffentlichkeit gerichtet war, in gleicher Weise beantworten. Ungeachtet dessen würden wir einen Dialog mit dem Lehrerkollegium und dem Elternbeirat sehr begrüßen und möchten Ihnen vorschlagen, dass wir Sie zum Gespräch in Ihrer Schule besuchen. […]

Eislinger Schulentwicklung – Stellungnahme der Grünen Fraktion

Freitag, 31.01.2014

Liebe Leserinnen und Leser. Im folgenden finden Sie den Wortbeitrag der Grünen Fraktion zum Thema Gemeinschaftsschule in Eislingen (außerordentliche Gemeinderatssitzung am 30. Januar): Die gute Nachricht: Eislingen – wir als Gemeinderätinnen und –räte – haben es selbst in der Hand, ob Eislingen eine Gemeinschaftsschule bekommt oder nicht. Viele Städte und Gemeinden würden uns um dieses […]

Grüne Pressemitteilung zur Schulentwicklung im Original

Dienstag, 14.01.2014

„Jetzt erst recht!“, so könnte man unsere Position im Gemeinderat Eislingens zusammenfassen. Welche Folgen es für Entscheidungen hat, wenn man sie unter Druck trifft, das hat die jüngste Entwicklung in Eislingen gezeigt. Die Grünen nehmen das als Auftrag, ab sofort Schulentwicklung als kommunale Aufgabe in den Fokus zu nehmen und beantragen den Eintritt in einen […]

Grüne wollen Hirschkreuzung zügig umbauen

Dienstag, 05.11.2013

„Wir nehmen die Sorgen der Eltern der Realschüler sehr ernst. Die Sachargumente der Experten haben wir ebenso gehört und auch diese sind Basis für unsere Entscheidung“, so Holger Haas nach der Informationsveranstaltung der Stadtverwaltung in der Dr.-Engel-Realschule. Und die Fakten sind eindeutig: eine oberirdische Lösung mit Kreisverkehr und umlaufendem Radweg ist genauso sicher wie die […]

Grüne in Eislingen sorgen sich um Stadtbäume

Samstag, 28.09.2013
2013-09-22-133257

Zahlreiche alte Bäume in Eislingen wurden in den letzten 10 Jahren beseitigt. Das bemängeln die Eislinger Grünen. Wie viele es wirklich sind weiß keiner, aber der Blick auf ältere Luftaufnahmen spricht eine deutliche Sprache. Die Bebauung von innerstädtischen Lücken sei nur ein Grund. Bäume stören offensichtlich, sei es das Laub im Herbst oder der Schatten […]

Eislingen als Fairtrade – Kommune

Freitag, 26.04.2013
fairtrade1

Grabsteine, die in Indien von Kindersklaven hergesellt werden. Billigkaffee, der die Bauern nicht ernähren kann, die die Bohnen pflücken. Holz für Parkbänke aus tropischen Regenwäldern. Unser tägliches Kaufverhalten hat Einfluss auf die Lebensqualität von Menschen in der ganzen Welt. Dies gilt nicht nur für Privatpersonen, mehr noch für Firmen und Kommunen. Vor diesem Hintergrund haben […]

Grüne Fraktion in Eislingen für stufenweisen Ausstieg aus Gutscheinverfahren für Schulbücher

Montag, 13.02.2012
schulbuch

Das Erich Kästner Gymnasium ist die einzige Schule in Eislingen, an dem die Schülerinnen und Schüler neben dem üblichen Ausleihverfahren die Möglichkeit haben, ihre Schulbücher mit einem finanziellen Zuschuss der Stadt selbst zu kaufen. Stadtverwaltung und Schulleitung wollten dies so beibehalten. Die Grünen stimmten im letzten Verwaltungsausschuss aber dagegen, da dieses Verfahren eine Ungleichbehandlung der […]